Archiv des Autor: Pawel

Achtung!

Morgen, also am Freitag, den 25. September werden wir unser gesamtes Trinkgeld für die Willkommensparty für Flüchtlinge ‚Menschen helfen Menschen‘ im Exhaus spenden. Das Geld wird hauptsächlich dafür verwandt freies Essen und Trinken anzubieten. Sollte es jemand morgen leider nicht in die Luke schaffen, aber trotzdem spenden wollen, so kann er sein Geld direkt ins Kulturbüro im Exhaus tragen oder diese Webseite verwenden. (Dort kriegt ihr Informationen darüber übrigens aus erster Hand.) Wir hoffen auf rege Beteiligung! Let’s make a difference! 🙂

Neuigkeiten! III

Weitere Bandbestätigungen

Señor Karōshi, werden Koeter und Herr Berlin am 27. November unterstützen und werden das Line-Up des Abends mit Sicherheit würdevoll abrunden. Hörproben gibt es auf ihrer Homepage!

Außerdem werden Shoshin am 17. Oktober noch die Jungs von Circus Rhapsody mitbringen. Deren komplettes Album könnt (und sollt!) ihr euch auf ihrer Bandcampseite anhören.

Morgen und nächste Woche

Morgen: Post-Punk und Punk-Rock mit I.Explode.I aus St. Gallen in der Schweiz und die Trierer Jungs von Frieda & die Bomben, welche euch das Beste der Beatsteaks um die Ohren schmettern werden. Danach wird euch DJ Felsi Felsinger mit Indie, Rock, Alternative und Britpop beehren.
 Einlass: 20 Uhr, Beginn: 20:30, Eintritt: 8,- — Infos!

Kommenden Donnerstag: Hart, Härter, Metalcore, Hardcore, Melodic Hardcore, mit Griever, from what we believe & Promises Kept. Tobt euch ruhig aus.
Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 8€, Infos!
Danach geht es passenderweise weiter mit einem Aftershow-Special von Nothing to Prove! Eintritt Frei!

Zwei Tage später am Samstag: Die Fortsetzung unserer Metalcore-Woche mit Homewrecker, Deathrite und Revulsion. Show der Superlative!!
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 15,- Infos!
Danach nochmal Nothing to Prove!

Weitere Neuigkeiten!

koeter drinnen

Ankündigung: Koeter und Herr Berlin

Wir freuen uns am 27. November die Bands Koeter und Herr Berlin in unserem Hause begrüßen zu dürfen! (Die Links hinter den Bands führen aus Bildungszwecken zu YouTube. Einen Link zur Veranstaltung findet ihr, wie immer, in unserem Veranstaltungskalender, oder oben im Menü. Der Vorverkauf startet demnächst, Informationen darüber gibt’s dann unter dem oben genannten Link.

DJ-Sets!

Deathrite und Keitzer werden sich nach ihren Auftritten und einer kurzen Erfrischungspause hinter unser DJ-Pult schwingen und unseren musikalischen Horizont mit ihrem Musikgeschmack erweitern. Wir sind gespannt!

Spotify Playliste

Damit ihr euch auf die kommende Konzertsaison in der Luke einstimmen könnt, haben wir eine Playliste bei Spotify vorbereitet. Da sollte für jeden was dabei sein!

Wir wünschen einen phänomenalen Start in die Woche! Bis Freitag zur „Nothing to Prove“ und / oder Samstag zur Shut Up! And Dance! Oder halt Mittwoch oder Donnerstag auf ein oder zwei oder fünf Bier. 😉