Programm

Nachrichtenkategorie für das monatliche Partyprogramm

Programm 18/2018

Diese Woche in deinem Lieblingsclub:

Wir starten direkt mit dem Tanz in den Mai: Heute (Montag) heißt es: Karl Marx muss tanzen! Die Party mit der Musik der Luke der 90er, und Herr Marx erscheint wohl auch 😉

Direkt im Anschluss bekommen wir am Dienstag nochmal Besuch der lauteren Sorte: SDIYG präsentieren No Trigger + Despite Everything + Tiger Uppercut.  Donnerstag ist dann wieder Metaltag! Diese Metalkneipe: Alternative- und Nu-Metal mit einer Prise Newschool-Hardcore-Punk! Am Freitag seid dann ihr gefragt: Wünsch dir was! ist die Jukebox unter den Luke-Partys. Die Bierdeckel warten. Ausklingen wird die Woche DJ AlexiS mit Down the Rabbit Hole , es wird psychedelisch!

Auf einen Blick:

Montag, 30. April 2018: Karl Marx muss tanzen! – Das Beste aus der Luke der 90’er
Dienstag, 01. Mai 2018 – Konzert: No Trigger + Despite Everything + Tiger Uppercut
Donnerstag, 03. Mai 2018: Metalkneipe – Alternative-, Nu-Metal und  ein bisschen New School-HC-Punk
Freitag, 04. Mai 2018 – Wünsch dir was! – Ey DJ, spiel doch mal was von System!!11
Samstag, 05. Mai 2018 – Down the Rabbit Hole – Alternative & Rock, Psychedelic & Funk

Programm 17/2018

Diese Woche in deinem Lieblingsclub:

Nach langer Pause endlich wieder: Metalkneipe am Donnerstag ist angesagt! Diese Woche: Rap-, Funk- und Progressive-Metal! Freitag dann eine kleine Feier im Vorfeld: Prejudged Youth releasen bei uns ihre erste EP! 19:00 ist Einlass, 20:00 Uhr geht’s los. Support gibt’s von RINO! Im Anschluss direkt angeknüpft mehr aus dem Bereich Post-Punk / New Wave mit Boys do(n’t) cry! Samstag wird die Luke dann noch dreckiger mit DJ Jon Bovi und Down and Dirty, rougher Sound aus dunklen Garagen!

Auf einen Blick:

Donnerstag, 26. April 2018: Metalkneipe – Rap- / Funk- / Progressive-Metal
Freitag, 27. April 2018: Konzert – Prejudged Youth + RINO -> Im Anschluss: Boys do(n’t) cry – Post-Punk / New Wave / Dark Indie
Samstag, 28. April 2018: Down and Dirty – Dreckiger Sound aus den Katakomben der alternativen Musikszene

Programm 16/2018

Diese Woche in deinem Lieblingsclub:

Donnerstag beehrt uns mal wieder die Vogelfrei, also ab in die Jogginghose – das Motto lautet: Rythmusgymnastik! Freitag bekommen wir dann wieder Live-Musik um die Ohren: Es beehren uns Cold Years und Tiny Moving Parts. Upsi, schon ausverkauft! Nach dem Konzert geht es direkt weiter mit allem wo geschrien wird und dem Happy Hardcore Holiday! Samstag wird’s dann wieder entspannter: Down the Rabbit Hole mit DJ Alexis und der bunten Mischung aus Psychedelic & Alternative Rock, Funk und 90’s!

Auf einen Blick:

Donnerstag, 19. April 2018: Vogelfrei – Rythmusgymnastik
Freitag, 20. April 2018: Konzert – Tiny Moving Parts + Cold Years -> im Anschluss: Happy Hardcore Holiday
Samstag, 21. April 2018: Down the Rabbit Hole – Chillig.

Programm 15/2018

Diese Woche in deinem Lieblingsclub:

Donnerstag mal keine Metalkneipe, dafür ist mal wieder Konzert-Zeit: Will Varley aus dem schönen England kommt bei uns zu Besuch. 19 Uhr ist Einlass, 20 Uhr geht’s los. Nicht verpassen! Freitag kompensieren wir dann das fehlende Krachfest am Unglückstag des Jahres: Freitag der 13. steht für Kings of Metal,  also für DJ Felsi „The Rock“ aka DJ Jon Bovi’s Sammlung an Knüppeleien aus aller Welt. Das Ende der Woche leitet dann From Dusk Till Dawn mit allerlei Liebesliedern für romantische Kerzenscheinmomente auf der Tanzfläche ein. Genießt das Wetter und wir uns sehen uns am Wochenende!

Auf einen Blick:

Donnerstag, 12. April 2018: Konzert – Will Varley
Freitag, 13. April 2018: Kings of Metal – Dem Metal sei ein Fest
Samstag, 14. April 2018: From Dusk Till Dawn – Luke. What else.

Programm 14/2018

Pure Indie 3

Diese Woche in deinem Lieblingsclub:

Das Tanzverbot wäre damit überstanden. Also wieder rein ins Getümmel! Donnerstag wie üblich: Metalkneipe in den neuen Fachbereichen Mathcore, Technical Death Metal und Progressive Metal. Komplexe Musik zu einfachem Bier. Freitag treffen wir uns wieder mit Mr. Brightside: Pure Indie mit der bunten Palette aus Indie-Rock, -Pop und Indietronic! Das Krönchen setzt dem Wochenende der Hase mit Down the Rabbit Hole auf. Alternative & Rock, Psychedelic & Funk. Und Teenage Dirtbag. Merci!

 Auf einen Blick:

Donnerstag, 5. April 2018: Metalkneipe – Mathcore/Technical Death Metal/Progressive Metal
Freitag, 6. April 2018: Pure Indie – Indie-Rock / Indie-Pop / Indietronic
Samstag, 7. April 2018: Down the Rabbit Hole – Alternative & Rock, Psychedelic & Funk

Programm 13/2018

Diese Woche in deinem Lieblingsclub:

Da ist sie auch schon wieder, die berühmt-berüchtigte Woche des Tanzverbots. In ganz Rheinland-Pfalz herrscht nämlich von Gründonnerstag, 04:00 Uhr bis Ostersonntag 16 Uhr Tanzverbot. Beschwerden darüber richtet ihr bitte direkt an die rheinland-pfälzische Landesregierung. Wir haben, wie gewohnt, jeden Tag geöffnet, passen uns musikalisch aber den Gegebenheiten an.
Nach den drei untanzbaren Abenden am Freitag und Samstag gibt es die Oster-Aftershow am Sonntag mit DJ AlexiS und Down the Rabbit Hole.

 Auf einen Blick:

Donnerstag, 29. März 2018: geöffnet, aber untanzbar
Freitag, 30. März 2018: auch geöffnet, aber untanzbar
Samstag, 31. März 2018: auch geöffnet, auch untanzbar
Sonntag, 01. April 2018: Down the Rabbit Hole – Ostereierei