Schlagwort Archiv: Ersti Massaker

Ersti Massaker 2017

Ersti Massaker 2017

Ersti Massaker 2017

Party am Mittwoch, 4. Oktober 2017 in Lucky’s Luke

Ein neues Jahr, ein neues Massaker. Traditionell zum Studienstart zählen wir als ältester Club der Stadt, wie immer, zu den Ersten die euch begrüßen dürfen. Aus diesem Grund halten wir als erste Einführungsveranstaltung das berühmt-berüchtigte Ersti Massaker 2017 ab. Die alternative Ersti-Party!

Jedes Wochenende pilgern die Leute scharenweise durch die Karl-Marx-Straße über die Römerbrücke in die „Luke“, wie sie vom indigenen Volk auch genannt wird. Dort erwarten euch kühle Drinks zu studentischen Preisen und eine ordentliche Portion Rock ’n‘ Roll: Denn DJ Felsi Felsinger versorgt euch an diesem besonderen Abend mit dem Besten Mix aus dem, was die Luke zu bieten hat: Indie, Punk, Rock & Alternative! 

Als besonderes Getränkespecial gibt es Desperados für 2,50, Fassbier 0,4l Trierer Löwenbräu für 3 Euro, 0,33er Stubbies Löwenbräu für 2 Euro und natürlich unsere Spezialitäten Myris Leckerchen, Waldi und Genever. Ein großer Sprudel kostet 1,50! Außerdem bauen wir für die ganz mutigen in unserem hauseigenen Kinosaal einen Tisch für Bier-Pong auf.

Eure Tanzschuhe braucht ihr gar nicht erst zu putzen. Wir werden dafür sorgen, dass sie sachgemäß eingetanzt werden. Bis dahin: Be ready to rock!

Geöffnet ab 20 Uhr, bis 23 Uhr herrscht freier Eintritt! Eintritt ab 18 Jahren!

A2_massaker2017_A

 

Ersti Massaker 2016

Ersti Massaker 2016

Party am Mittwoch, 12. Oktober 2016 in Lucky’s Luke

Willkommen in der ältesten Stadt Deutschlands! Als ältester Club der Stadt fühlen wir uns dazu verpflichtet euch einen kleinen Vorgeschmack darauf zu geben, wie man hier so seine Wochenenden verbringen kann.

Aus diesem Grund veranstalten wir als erste Einführungsveranstaltung das berühmt-berüchtigte Ersti Massaker 2016.

Jedes Wochenende pilgern die Leute scharenweise durch die Karl-Marx-Straße über die Römerbrücke in die „Luke“, wie sie vom indigenen Volk auch genannt wird. Dort erwarten euch kühle Drinks zu studentischen Preisen und eine ordentliche Portion Rock ’n‘ Roll: Denn DJ Felsi Felsinger versorgt euch an diesem besonderen Abend mit dem Besten Mix aus dem, was die Luke zu bieten hat: Indie, Punk, Rock & Alternative! 

Natürlich werden wir auch noch für ein paar Getränkespecials sorgen. Ganz wie es sich für das ‚Ersti Massaker‘ gehört. Doch dazu zu gegebener Zeit mehr…

Eure Tanzschuhe braucht ihr gar nicht erst zu putzen. Wir werden dafür sorgen, dass sie sachgemäß eingetanzt werden. Bis dahin: Be ready to rock!

Geöffnet ab 20 Uhr, bis 23 Uhr herrscht freier Eintritt!

Ersti Massaker 2016

Ersti Massaker 2016

Programm: Oktober 2016

Programm Oktober 2016

Der Oktober in deinem Lieblingsclub:

Los geht’s am Sonntag, den 2. Oktober, wo wir uns von unserem eigenen Mainstream verabschieden. Mit „Außen Tophits, Innen Geschmack!

Am Donnerstag, den 6. Oktober empfangen wir „The Movement“ aus Dänemark.  Hörprobe. Mod Rock, beeinflusst von solch großartigen Bands wie The Jam, The Who und The Clash.

Außerdem: Ersti Massaker am 12. Oktober 2016. Sagt euren Eltern besser nichts davon. Es ist besser so.

Dann haben wir uns noch mit X Boot zusammengetan für die Skatenight. 14. Oktober! Sonderprogramm im Kino inklusive!

Am 18. Oktober wäre da dann noch die erste Vogelfrei Tanzerei! für dieses Semester. Motto: Küssen ist silber, Tanzen ist gold.

Und für den 21. Oktober haben wir nochmal einen richtigen Kracher für euch: Taped Souls are back in Town! Funk und Soul in der Luke.

Wir sehen uns dann spätestens Freitag. zum kostenlosen Konzert von Heck!



Freitag, 30. September: Konzert – HECK. Danach: Frau Baden muss Tanzen!
Samstag, 01. Oktober: Nothing To Prove!
Sonntag, 02. Oktober: Außen Tophits, Innen Geschmack!
Donnerstag, 06. Oktober: The Movement + KARLSSON
Freitag, 07. Oktober: Radio M.
Samstag 08 Oktober: No Noise, No Fun!
Mittwoch, 12. Oktober: Ersti Massaker!
Freitag, 14. Oktober: X Boot Skatenight
Samstag, 15. Oktober: Shut Up! And Dance!
Dienstag, 18. Oktober: Vogelfrei Tanzerei! Motto: Küssen ist silber, Tanzen ist gold!
Freitag, 21. Oktober: Taped Souls.
Samstag, 22. Oktober: Nothing to Prove!
Freitag, 28. Oktober: Nothing to Prove!
Samstag, 29. Oktober: Shut Up! And Dance!