Schlagwort Archiv: Metalcore-Pop

I AM NOAH + TEXAS LOCAL NEWS + Promises Kept

Konzert am Freitag, 20. Mai 2016 in Lucky’s Luke

I AM NOAH

Metal und Hardcore aus Trier

Anfang 2015 entstand aus der Vorgängerband Chimalba die Idee für das Bandprojekt I Am Noah. Zusammen mit Aljoscha Sieg (Pitchback Studios) und David Beule (VITJA) wurden bereits im März letzten Jahres die ersten Aufnahmen zum Debut Album „The Verdict“ gemacht, das atmosphärischen Metalcore mit technisch versierten Riffings und harten Breakdowns verbindet. Die Texte thematisieren stets die kritische Betrachtungsweise einer fiktiven Person namens Noah, die unserer Gesellschaft den Spiegel vors Gesicht hält. Im Frühjahr 2016 wird „The Verdict“ über Bastardized Recordings released.

I AM NOAH

I AM NOAH

Ich bin Noah und ich bin es leid. Ich bin es leid, dass Menschen sich noch immer nur anhand ihres Einkommens, ihrer Uniform, oder ihrer Hautfarbe, ihrer Religion, ihres Geschlechts oder ihrer Staatsangehörigkeit profilieren und somit auf alles und jeden Einfluss nehmen können. Ich bin es leid beobachtet zu werden. Ich bin es leid in einer Gesellschaft zu leben, die mir vorschreibt wer ich zu sein habe. Ich bin es leid, von Ungerechtigkeit umgeben zu sein. Ich bin es leid mir anzusehen, dass Menschen bei dem Versuch ein besseres Leben zu führen, ertrinken. Sie abgeschoben werden. Sie als illegal bezeichnet werden. Aufgrund ihrer Religion verfolgt werden. Unschuldig getötet werden. Es reicht! Ich will hier weg. Wer kommt mit? Ich bin Noah. Wer seid ihr?

Facebook

Texas Local News

Metalcore-Pop aus Frankfurt am Main

Eine Frontfrau und ein Frontmann, mehrstimmige Gesänge, vielseitige Screams, unterstützt durch eine Band die mit Leichtigkeit die Extreme Metalcore und Pop vereint. Gestatten, TEXAS LOCAL NEWS aus Frankfurt!

2011 gegründet und zum ersten Mal dem Release der EP „We Are Pandora“ im Herbst 2012 in Erscheinung getreten, setzen TEXAS LOCAL NEWS von Beginn an Zeichen und beweisen: Eine Sängerin und Metalcore – das funktioniert! Bereits im folgenden Jahr geht die Band auf Festivaltour durch Deutschland und überzeugt auch auf größeren Bühnen. Durch eine energiegeladene Liveshow konnten sich TEXAS LOCAL NEWS bis dato mit insgesamt über 150 Shows eine treue Fanbase im In- und Ausland erspielen. Aber auch die Online-Community konnte die Band unter anderem mit dem Release der Musikvideos zu „Time And Reason“ (2013) und „Disclosure“ (2016) für sich gewinnen.

Der folgende Schritt liegt auf der Hand: Release des ersten Langspielers „Momentum“. Das Album wurde in den Karma Recording Studios in Zusammenarbeit mit Daniel Haniß (ESKIMO CALLBOY) und Simon Yildirim (TO THE RATS AND WOLVES) produziert. Hier setzen TEXAS LOCAL NEWS erneut auf ihre Trademarks: Mehrstimmer Gesang trifft auf fette Screams, melancholische Texte auf gewaltige, melodische Chöre. Um das zu erschaffen, was sie selbst als Metalcore-Pop bezeichnen, haben die fünf Südhessen Metalcore-Riffs, ausgefeilte Melodien, sowie einen treibenden Bass und tighte, heavy Drums im Gepäck.

Aber genug der Worte: Wenn „Momentum“ am 6. Mai weltweit auf Redfield Digital erscheint, sind TEXAS LOCAL NEWS schon warm für die kommenden Shows und einen aufregenden Festivalsommer – bereit Euch die Sprache zu verschlagen!

http://www.texaslocalnews.com/
Facebook
YouTube

Promises Kept

Modern Hardcore aus Trier

Promises Kept steht seit 2012 für Modern Hardcore mit Biss. Die Band aus Trier / Koblenz hat mit ihrer Debüt LP CROSSROADS ein melancholisches, von Power getriebenes Werk abgeliefert, das durch seine ausgeprägte Stimmung und mitreißende Texte zu überzeugen weiß. Hier haben Bands wie Defeater, Hundredth und Counterparts deutliche Spuren hinterlassen und doch ist das Album der Band keine Kopie. Promises Kept präsentieren sich in einem ganz eigenen Soundgewand, das als Bastard aus Oldschool-Passagen und modernem Hardcore bezeichnet werden kann. Alles was die Jungs produzieren entsteht dabei in DIY-Manier und da die Leidenschaft für Musik spürbar im Vordergrund steht, gibt es die Songs bei bandcamp und ausgewählten Partnern kostenlos zum Download.

In 2015 hat die Kapelle mit der 3-Song EP SHAME alle Regler noch ein Stück nach oben gedreht, was bereits der Vorab-Song CITIZENFOUR eindrucksvoll beweist. Mehr Druck, gewaltige Shouts und vertrackt, abwechslungsreiche Gitarren, die von den wuchtigen Bässen und Drums untermalt werden bilden hier den Soundtrack für die sozialkritischen und nachdenklichen Lyrics der Band.

Live ein absolutes Kraftpaket, das man zu keiner Gelegenheit verpassen sollte.

bandcamp
Facebook

I AM NOAH POSTER