Aufruf!

ERINNERUNG!

koeter herr berlin

Konzert: Koeter, Herr Berlin & Señor Karoshi

Auch was für Kurzentschlossene: Heute Abend ist wieder Konzertzeit! Für 12 Euro an der Abendkasse gibt es drei sagenumwobene Bands zu sehen: Koeter, Herr Berlin und Senor Karoshi! Außerdem unterstützt ihr dabei auch die lokale Musikszene. Um euch bei der Entscheidung ein wenig zu helfen haben wir euch noch ein Video auf Youtube herausgesucht:

Bis später!

havarii.

Diesen Freitag: Havarii. + Hey Ruin + Muncie Girls

Freunde des gepflegten Indie- und Punk-Rocks kriegen diesen Freitag unter dem Motto „Hört mehr Krach!“ die Chance sich für nur 10 Euro ganze drei Bands anzusehen! Als lokaler Support dienen die Trierer von  Hey Ruin. Einen Vorgeschmack gibt es auf deren Bandcamp-Seite.
Tags: 90s / Emo / Indie / Postpunk / Punk / Trier

Der Abend würde sich schon alleine für Hey Ruin lohnen, aber kurzfristig haben wir es noch geschaft uns die Muncie Girls aus Exeter im Vereinten Königreich ins haus zu holen. Eine kleine Hörprobe davon wieder auf Bandcamp.
Tags: Indie / Pop / Rock / Punk-Rock / Indie / Exeter

Aus Hamburg dann der Hauptact: Havarii. Anhören könnt ihr euch den aktuellen Release wieder auf Bandcamp.
Tags: Alternative / Emo / Hardcore / Indie / Post-Punk / Hamburg

Lauter gute Gründe um schon um 20 Uhr da zu sein!

Danach geht es übrigens weiter mit Shut up! And Dance!

shoshin_hp

Shoshin, Milliarden & Circus Rhapsody

Ihr denkt ja auch alle brav dran, dass euch kommenden Samstag feiner Punk-Rock erwartet? Wer gerne viel liest kann sich hier informieren. Wem das zuviel ist, der kann sich ja diesen Auftritt von Shoshin vom letztjährigen Southside angucken. Wem die Tonqualität nicht genügt, der guckt sich vielleicht lieber dieses Musikvideo an.

Milliarden sind ab Morgen mit ihrer eigenen Tour unterwegs und werden Shoshin supporten. Ihr werdet euern Besuch bei uns sicher nicht bereuen.

Zum Schluss noch etwas von Circus Rhapsody:

Wenn das kein trifftiger Grund ist um Samstag in die Luke zu kommen, dann weiß ich auch nicht. 🙂

Achtung!

Morgen, also am Freitag, den 25. September werden wir unser gesamtes Trinkgeld für die Willkommensparty für Flüchtlinge ‚Menschen helfen Menschen‘ im Exhaus spenden. Das Geld wird hauptsächlich dafür verwandt freies Essen und Trinken anzubieten. Sollte es jemand morgen leider nicht in die Luke schaffen, aber trotzdem spenden wollen, so kann er sein Geld direkt ins Kulturbüro im Exhaus tragen oder diese Webseite verwenden. (Dort kriegt ihr Informationen darüber übrigens aus erster Hand.) Wir hoffen auf rege Beteiligung! Let’s make a difference! 🙂