Schlagwort Archiv: Party

Idle Class (Münster) + Abramowicz (HH)

Idle Class

Konzert

Idle Class

IDLE CLASS schlagen Brücken.

Musikalisch – zwischen dem melodischen Skatepunk der Neunziger und seinem bärtigen Bruder, dem emotionalen Gainesville-Sound des letzten Jahrzehnts.
Textlich – zwischen der vermeintlichen Auswegslosigkeit der Dinge und dem darauf folgenden Arschtritt mit Ansage: „Aufstehen, schütteln, weitermachen!“
Geographisch – zwischen ihrer Heimatstadt Münster, der sie zugleich entwachsen und dennoch verbunden sind und den zahllosen Ländern, Städten, Dörfern, Clubs und Jugendzentren irgendwo am Ende einer weiteren endlosen Fahrt über deutsche Autobahnen.

Vor allem aber zwischen sich und ihren Hörern.

Idle Class auf Facebook
http://www.idleclass.de/

Abramowicz

Es ist das Jahr 2010 und am Anfang des Weges sitzen drei Typen die nicht wissen, wie man ein Drumset aufbaut, aber immer den Willen haben zu spielen. Das ist drei Akkorde Garage-Punk. Das ist Wut, Krach und Angst. Das ist ein Hund der bellt.
Im Sommer 2014 ist der Wein reif. Die Hamburger sind jetzt zu fünft. Keys und Leadgitarre komplettieren die Band, geben ihr neue Impulse und Möglichkeiten. Da sind lyrisch ambitionierte Texte, die nicht leicht verdaulich, aber immer ehrlich sind. Da treffen Gitarrenwände mitunter auf Dance-Beats und Spielfreude auf etwas, dass man die Ruhe vor dem Sturm nennt. Kurzum: Abramowicz verbinden nordische Melancholie mit amerikanischer Rocktradition á la ‚Springsteen‘ oder ‚The Gaslight Anthem‘ und würzen das Ganze mit dem Guten aus Indie und Pop. Das ist trotzige Eleganz in Zeiten des Abstiegs. Das ist der Versuch das Wir über das Ich zu stellen. Das ist die Liebe zur Musik die nie endet.

Abramowicz auf Facebook

Abramowicz

Abramowicz

Nach dem Konzert wird es eine Aftershowparty geben!!

Fotos der Veranstaltung

[supsystic-gallery id=’4′ position=’center‘]

Ersti Massaker

Die Alternative Ersti-Party

Party am 15. April 2015

Erstsemester! Feiert mit uns den Start ins Studium – mit dem Besten aus Indie,  Rock, Punk und Post-Punk. Hauptsache laut!

Beginn der Veranstaltung ist 23 Uhr, der Eintritt ist frei!

Ersti Massaker Plakat

Ersti Massaker Plakat